So verwechselt ihr eure Opal Flexfolien nie wieder!

mehr vom Autor

So verwechselt ihr eure Opal Flexfolien nie wieder!

So verwechselt ihr eure Opal Flexfolien nie wieder!

Egal ob Glitzer, Holo oder Metallic, diese Flexfolie kann irgendwie alles, denn nicht umsonst gehört sie zu unseren absoluten Community-Lieblingen. Doch neben hübsch aussehen, kann die Folie besonders eine Sache sehr gut: zu absoluter Verwirrung führen, insbesondere dann, wenn sie als Teststreifen der Bestellung beiliegt. Die Plottfolie wirkt farblich je nach Lichteinfall, Blickwinkel oder Textilfarbe anders.

Nach diesem Beitrag könnt ihr die Farben problemlos auseinanderhalten und wisst immer, welche Farbe für euer Textil geeignet ist!

Wenn aus grün plötzlich orange wird…

Die endgültige Farbe der Opal Flexfolie ist insbesondere abhängig von der Textilfarbe. So kann auf einem schwarzen Shirt orange schnell zu grün werden oder andersrum. Auch bei Lichteinfall oder mit Blitz schimmert die Folie in verschiedenen Farben.

Generell kann man sagen, dass nur auf einem weißen oder hellen pastellfarbenen Shirt die Echtfarbe gut zu erkennen ist.

So wählt ihr die richtige Opal Flex für euer Textil!

Ihr habt euch ein „Ich-will-alle-haben-Set“ unserer Opal Flexfolie bestellt, doch seid euch nun unsicher, wie die einzelnen Farben auf eurem Textil wirken? Kein Problem, orientiert euch einfach an folgenden Bildern. Hier seht ihr unsere Opal Plottfolie im angepressten Zustand aus verschiedenen Blickwinkeln, mit und ohne Blitz.

Opal auf weiß

Opal auf weiß

Opal auf schwarz Opal auf schwarz

Opal auf schwarz

Opal auf rot

Opal auf rot

Opal auf geld Opal auf gelb

Opal auf gelb

Opal auf blau Opal auf blau

Opal auf blau

…aber welche Folie ist es denn jetzt? Wir haben den perfekten Tipp!

Ihr habt euch für ein schönes Opal orange entschieden, die Folien liegen vor euch, aber irgendwie seid ihr immer noch ratlos, welche nun die Richtige ist? Kein Problem, da gibt’s einen super einfachen Trick!

Nehmt eure Folie und haltet sie direkt gegen das Licht, das kann die Sonne, eine Deckenlampe oder der Handyblitz sein. Nun solltet ihr problemlos sehen können, wie die Folie eingefärbt ist.

Hier ein Beispiel:

 

Flexfolie Opal grün im Sonnenlicht Flexfolie Opal blau im Sonnenlicht
Flexfolie Opal orange im Sonnenlicht

Flexfolie Opal pink im Sonnenlicht

Tritt unserer Plottermarie Facebook Gruppe bei oder schreibe uns eine E-Mail!

Du hast vielleicht noch weitere Fragen zu unserer Opal Flex oder hast einen Folienteststreifen erhalten, welchen du nicht zuordnen kannst? Gerne kannst du uns eine E-Mail schreiben oder unserer Facebook Gruppe beitreten. Dort unterstützt sich unsere Community gegenseitig bei Fragen und du findest viel neue Inspiration!

Vor 4 Monaten
Kommentare
To Top